Multi Overlay Hud v 1.41

multioverlay-hud-v1-41_1

multioverlay-hud-v1-41_2

multioverlay-hud-v1-41_9

Description:
ChangeLog v1.4:
fix UPK Bäume (patch 1.3)
fix BestPrice Anzeige engl. Version
fix BestPrice großeNachfrage (patch 1.3)
BGA Slot hinzugefügt (switch wenn mehr als 4)
Silage Silo Slot hinzugefügt (switch wenn mehr als 7)
BGA Silage/Silo Extension Unterstützung hinzugefügt
Schweinemast v4.1 Unterstützung hinzugefügt (Mast,Zucht)(max 16)
Stationnamen Änderungen können für die mini Karte angezeigt werden (Bild)
Kartoffeldämpfer Placeable hinzugefügt
PigForageMaster Placeable hinzugefügt
FabrikScript Mods Unterstützung die mit GE eingebaut werden(max 30) *5
platzierbareObjecte Slot switch Funktion hinzugefügt(wenn mehr als 5)
Max Stationen auf 56 reduziert(pro seite 14)
AutoMilchVerkauf Off Info wenn vorhanden hinzugefügt
WoolpalettCollector Unterstützung hinzugefügt
WaterMod Unterstützung hinzugefügt

Hinweis: Da Tastaturbelegungen mangelware sind in LS, wurde optional die MouseKey Switch Funktion hinzugefügt,die man nutzen kann. Rot markierte Stationsnamen oder Früchte,weissen auf einen fehler hin. In der Map oder in der Moddesc.xml.

*1)In der XML Datei des Mod befinden sich zwei neue Einträge(siehe auch Bilder). Diese denke ich sind selbst erklärend(Limitiert auf max 30 pro).Die id Nummern müssen in der jeweiligen Gruppe entsprechend fortlaufend nummeriert werden. Beginnend bei 0, der erste Wert sollte stehen bleiben und dient euch nur als Vorlage. Damit die Fruchtnamen nicht nur für diesen Mod geändert werden sondern auch auf das Spiel, müsst ihr den Boolischenwert auf true setzen. Alle Mods etc. die ihre ClientDaten aus diesen Werten Online holen, sollten entsprechend auch die von euch neu gesetzten FruchtNamen Anzeigen. Wenn ihr Probleme mit überlappenden FruchtNamen und Silobeständen habt, solltet ihr eventuell euren längsten vorhanden Fruchtnamen etwas erweitern. Weil die Berechnung über diese vorgenommen werden. Bei vielen Stationen und langen Stationsnamen könnte ihr diese entsprechend auch anpassen (Bild) damit die Anzeige auch beim kleinstem Zoom nicht aus dem Bildschirmbreich raus geht. Zum Ermitteln von Fruchtnamen/Stationsnamen empfehle ich meinen TriggerExtend Mod.
*2)Da Gigant die Eigenart hat Liter und Tonnen zu nutzen. Warum auch immer. Kann es durch die umrechnung zu kleineren Differenzen bei der Anzeige kommen
*3)Zusätzliche Bedarfsgüter wie Weizen und Wasser sind beim Start der Map deaktiviert. Es erfolgt aber eine einmalige Kontrolle. Wenn das Betreffende Tier 100% +- erreicht und dann Wasser/Weizen im entsprechenden Futtertrog vorhanden ist werden die zusätzlichen Bedarfsgüter auch entsprechend in der miniPDA angezeigt.
*4)Mit der MouseKey Switch Funktion kann man mit nur 2-3 Tasten das miniPDA bedienen. 1xTaste rechts scrollen,1xTaste links scrollen,1x Taste zum öffnen/schliessen. Rechts/Links ist optional,es würde auch eine reichen
*5)marhu Sägewerk, Mischstation, SeedMaster, beetMaster, KompostierAnlage, Rübenschneider,Kartoffelwascher,PigForageMaster,Kartoffeldämpfer und generelle Mods die das FabrikScript von marhu benutzen.Namen bei verbauten Mods mit dem FabrikScript können über ein UserAttribut vergeben werden,anderfalls heisst es dann nur Fabrik_1 Fabrik_2 etc. Siehe Bild
*6)Apfelmod, ROS Obst und Beeren Mod, ROS Obst und Beeren Mod 2, ROS Gemüse Mod, ROS Gemüse Mod 2, ROS Verarbeitung und Verkauf Mod, 6 marhu Treibhäuser
*7)In der multiOverlaySettings.xml könnt ihr unter diese aktiveren wenn ihr es auf true setzt (keine Auswirkung im MP)Für Serverbetreiber die es trozdem nutzen wollen müssen den Mod entsprechend ändern und die geänderte Version allen Mitspielern dann geben.Geändert wird es in der moLoadTables.lua,dort sucht ihr “loadDemandPage2Disable” und ändert das false auf true.
*8)Es werden auch die Mods BGA Extension und die Silage/Silo Extension Unterstützt und zusätzliche Daten entsprechend angezeigt. Wenn man mehr wie 4 BGAs hat kann man switchen.Wenn man mehr wie 7 SilageSilos hat kann man switchen.

Credits:
HappyLooser

DOWNLOAD ShareMods

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *